Spezialkräfte in der Bundeswehr nur auf dem Boden des Grundgesetzes



Die Verteidigungsministerin hat heute die Ergebnisse ihrer Arbeitsgruppe zu den rechtsextremistischen Vorfällen im Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr (KSK) vorgestellt und Vorschläge gemacht, wie Änderungen im KSK umgesetzt werden sollen, erklären Fritz Felgentreu und Thomas Hitschler.

Zum Bericht: Spezialkräfte in der Bundeswehr nur auf dem Boden des Grundgesetzes
Allgemeine Pressemitteilungen der SPD